Preise - Was kostet eine Website?

Jedes Projekt beginnt mit einer Konzeption. Ich lerne das Geschäft von Partern kennen, um zu verstehen, wie ich für Sie nützlich sein kann.

Die Ergebnisse der Konzeption erfassen wir in einem Dokument, das «Ziele und Aufgaben» genannt wird. Mit diesem Dokument überprüfen wir in jeder Phase des Projekts, um nicht von dem Kurs abzuweichen, der uns zum Ziel bringt.

Indem wir ein Ziel setzen, formulieren wir die Wege, es zu erreichen — ich biete eine Lösung an. Meine Vorschläge zeige ich in zwei Abschnitten: in Form eines kreativen Konzepts und einer Informationsarchitektur.

Ein kreatives Konzept ist eine grundlegende kreative Idee, die originell, attraktiv, der Zielgruppe nahe kommt und die Grundlage für den Dialog des Unternehmens mit dem Verbraucher sein wird.

Die Informationsarchitektur ist ein Modell des zukünftigen Projekts, mit dem Besucher beurteilen können, wie bequem und wie nützlich es ist.
Nachdem wir dafür gesorgt haben, dass die vorgeschlagene Lösung den festgelegten Zielen entspricht und mit dem Kundenmeinung übereinstimmt, fangen wir mit einem geschätzten Produktdesign.

Die ganze Etappe nennen wir  "Vorprojektarbeit" oder "Konzeption". Die Kosten für die Vorarbeiten betragen 40 Euro pro Stunde.

Die Kosten für die technische Umsetzung des Projekts konnte ich erst berechnen, nachdem die Entwurfsphase abgeschlossen war.

Wenn Kunden kein fertiges Projektdesign haben, bereiten wir das Layout vor. (Die Verwendung von vorgefertigten Layouts aus dem Internet kann Kunden dazu beitragen, die Endkosten der Arbeit zu reduzieren.)
Also noch mal: ein einzigartiges Design ist in den Pauschalpreisen enthalten.

Die Kunden liefern fertige Texte und Bilder für das Projekt.

Das fertige Layout wird auf das gewünschte CMS installiert und konfiguriert. Was ist eine CMS?

Für eine angenehme Systemsteuerung wird ein kurzer Einführungskurs durchgeführt.

Die qualitative Vorbereitung und die Entwicklung des Projektes kann viele Stunden dauern deshalb für die gelassenheit der Kunden werden die Pauschalpreise angeboten.

Die wichtigsten CMS mit denen ich arbeite sind: Joomla, ModX, Drupal, und das Blogsystem Wordpress.
Für Online-Shop nutze ich gerne Shopware.

Haben Sie Fragen? Dann sprechen Sie mich einfach an. 

Wir machen das Internet der Zukunft umweltfreundlich und ökonomisch

Es ist vorteilhaft für den Besitzer und Besucher

Beiträge

Saubere HTML aus dem Word-Dokument

Jeder, der mit Texten in Joomla, Typo3, Wordpress oder anderen CMS zu tun hat, muss sich ständig damit auseinandersetzen, dass vorgefertigte Texte aus MS Word-Dokumenten in den visuellen Editor des Verwaltungspanels übertragen werden müssen.

Mach doch den Cache an

Wenn Sie der Besitzer oder Administrator einer Joomla-Website sind und keine Zeit für SEO haben

PageSpeed Modul für eigene Webseite

Das PageSpeed Modul von Google ist eine gute Option für kostengünstige aber wesentliche SEO-Optimierung Ihrer Website.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.